NAK Deutschland > NAK Aktuelles

Empfehlungen zum Umgang mit der "Area of Technical Uncertainty" (ATU)

Das EUCAST hat mit der Veröffentlichung des Dokumentes dem Dokument "Clinical Breakpoints (v. 9.0) die "Area of Technical Uncertainty" (ATU) ["Bereich technischer Messunsicherheit"] eingeführt. Das NAK hat praxisorientierte Vorschläge erstellt, wie mit der ATU im Labor umgegangen werden kann. Die Empfehlungen sind als Hilfestellung für Labore gedacht, die bereits auf die EUCAST-Grenzwerte v. 9.0 umgestellt haben bzw. beabsichtigen dies demnächst zu tun. Hier gelangen Sie zu dem Dokument.

Zurück